Ostersonntag

Der HERR ist auferstanden! – ER ist wahrhaftig auferstanden!

Eine gewaltige, lebendige und lebensbejahende Aussage, der man sich nicht entziehen kann.
Dieses neue Leben will dich mit hineinziehen in sein Leben. Ein Leben ohne Verfallsdatum, ein Leben das nie zu Ende geht.

Auferstehung heißt dem Leben begegnen und sich lieben lassen.
Auferstehung heißt, Christus begegnen
Auferstehung heißt, den Tod auslachen, denn er hat verloren.
Auferstehung heißt, der Enge trotzen und in die Weite gehen.
Auferstehung heißt, zu spüren wie sich das Leben anfühlt.
Auferstehung heißt, im Licht unterwegs sein auf ein Ziel hin.
Auferstehung heißt, Atmen, den Rhythmus fühlen
Auferstehung heißt, Jesus Christus lebt!

Ostern ohne die Auferstehung Jesu ist nur ein Frühlingsfest. Ostern ohne Jesus und nur ein Hase, wäre auf die Dauer langweilig. Ostern nur wegen der Eier, wäre Kalorienreich. Ostern um der Feiertage willen, wäre fade.

Darum:
Ostern und Auferstehung Jesu gehören zusammen, sie sind die Schuhe, in denen man gehen kann.
Ostern und Auferstehung Jesu gehören zusammen, sie sind die Paddel, um mit dem Boot vorwärts zu kommen.
Ostern und Auferstehung Jesu gehören zusammen, sie sind wie Deckel auf Topf, sie sind geschmacklich eins plus.
Ostern und Auferstehung Jesu gehören zusammen, denn sie machen das Leben komplett und ewig.

Deswegen feiere ich die Auferstehung meines Herrn.

Image by TC Perch from Pixabay

Impulse abonnieren


Loading

Verwandte Beiträge

Heilung

Heilung

Heile du mich Herr, so werde ich heil, hilf du mir Herr, so ist mir geholfen.Jer. 17, 14 Wer wünscht sich das nicht in...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.