Hoffnung – ja bitte!

Hoffnung ist was Schönes, erwartungsvolles Warten, ein sich einstellen, dass da noch was kommt.
Hoffnung ist manches Mal auch kräftezehrend, nervenaufreibend.
Hoffnung ist das Wissen, da gibt es noch was und ein nicht sehen, was es noch geben wird.
Hoffnung ist lebendig!

Moment, Hoffnung ist lebendig? Ja, denn seit Ostern, der Auferstehung Jesu haben wir eine lebendige Hoffnung. Lebendig, denn sie vermittelt uns das Wissen, dass Beste kommt noch. Lebendig, denn sie lässt einen nicht hängen, oder ins Leere laufen. Diese lebendige Hoffnung, die es seit Ostern gibt, die ist quicklebendig, sprießt aus jeder Ecke, kommt in jede Ritze meines Lebens.

Diese lebendige Hoffnung ist seid der Auferstehung am Ostermorgen eine Tatsache, der sich sogar der Tod beugen muss.
Jesus Christus ist meine lebendige Hoffnung für jeden Tag. Auch wenn es sich oft anders anfühlt. Wenn die Angst sie mir klein reden will, sie ist da.

Wenn die Sorgen sie überdecken wollen, sie ist da.
Wenn die Meinungen so weit auseinanderliegen, sie ist da.
Wenn Menschen sie mir abspenstig machen wollen, sie ist da.

Christus ist meine Hoffnung, die lebendig ist und die mir nicht genommen werden kann.

Hoffnung und sie sagt mir, es wird alles gut werden.
Hoffnung und sie sagt mir, du stehst auf der Seite des Siegers
Hoffnung und sie sagt mir, wage den nächsten Schritt
Hoffnung und sie sagt mir, ES ist der HERR.
Hoffnung und sie sagt mir, ….

Meine Hoffnung und meine Freude, meine Stärke mein Licht.
Christus meine Zuversicht, auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht.
Auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht.

Photo by Miguel Bruna on Unsplash

Impulse abonnieren


Loading

Verwandte Beiträge

Heilung

Heilung

Heile du mich Herr, so werde ich heil, hilf du mir Herr, so ist mir geholfen.Jer. 17, 14 Wer wünscht sich das nicht in...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.