ER:Mut:igung

Bist du heute schon ermutigt worden? Durch ein gutes Wort, dass man dir sagte. Eine Zusage, die man dir gab? Oder hat dich vielleicht das Zwitschern der Vögel am Morgen ermutigt, diesen Tag als Geschenk annehmen zu können? Vielleicht war auch die Geste deines Gegenüber eine Ermutigung, es wieder zu wagen mit dem Leben, dem Alltag, dem Sein.

Ich wurde in den letzten Tagen viel ermutigt. Da waren es zwei Freunde, die mit mir Zeit verbrachten, die mich ermutigten durch ihr Reden mit mir. Durch eine Bemerkung, durch eine Geste. Die mir Gutes zugesprochen haben über mich und mein Sein. Das war wie eine Dusche an kalten Tagen wärmend und an heißen Tagen kühlend. Wohltuend alle mal.

Ich wurde ermutigt durch eine liebe Freundin, sie schickte mir einen Brief, liebevoll gestaltet und ganz persönlich. Was für eine Ermutigung durch diese Gabe. Oder es kommt eine Frau auf mich zu, strahlt mich unter ihrer Maske an und bedankt sich für die Texte, die sie bekam von mir. Immer die richtigen Worte in ihre Situation hinein. Sie war ermutigt dadurch, weiter zu gehen, den nächsten Schritt zu wagen. Und ich war ermutigt durch ihre Reaktion.

Wie wichtig ist es doch, dass wir ermutigen und nicht entmutigen. Das wir das passende Wort finden für den Anderen, aber auch für uns selbst. Im Wort Ermutigung steckt für mich ein zweifaches. Zum einen die Vorsilbe ER. Und da sehe ich Gott Vater der mich durch so viele Möglichkeiten, Begegnungen und Zusprüche ermutigt.
Und zum anderen sehe ich das Wort Mut. Es kostet Mut was auszusprechen, den anderen damit anzusprechen und zu erreichen. Die andere Seite darf mutig das Gesagte aufnehmen, für sich nehmen und es für sich gelten lassen.

Ich wünsche dir viele Ermutigungen für die kommende Zeit, denn wir haben sie Not-Wendig nötig.
Und sei selber ein Ermutiger für andere, es verändert die Welt und dich.

Credits
Photo by Kelly Sikkema on Unsplash

Impulse abonnieren


Loading

Verwandte Beiträge

Heilung

Heilung

Heile du mich Herr, so werde ich heil, hilf du mir Herr, so ist mir geholfen.Jer. 17, 14 Wer wünscht sich das nicht in...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.